top
SI - Schweizer Informatik Gesellschaft • Schwarztorstrasse 31 • 3007 Bern
T: +41 32 512 23 33 • office@swissinformatics.org

Angezeigte Veranstaltungen /79

Filter alle Filter löschen

Textfilter

Kanton

AG
AI
AR
BL
BS
BE
FR
GE
GR
JU
LU
NE
NW
OW
SG
SH
SZ
SO
TG
TI
UR
VD
VS
ZG
ZH

Fields of Interest

Software Engineering
Databases
Business Informatics
User Experience
Artificial Intelligence
Security
Quality/Test
IT Operations and Hardware
Cross-cutting Topics
Filteroptionen anpassen.

Swiss Joint Master of Science in Computer Science - Track 2 Advanced Software Engineering

Field of Interest

Software Engineering

Additional Field of Interest

not selected

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Universität Bern
Institut für Informatik
Neubrückstrasse 10, 3012 Bern

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

T2 – Advanced Software Engineering
Complex software systems are difficult to develop. Complexity arises from the need to integrate heterogeneous data models, programming languages and standards, the challenge of providing dependable services on open, networked systems, and the reality of continuously changing business requirements. Such systems are difficult to understand, to develop and to maintain. Software Engineering comprises state-of-the-art techniques in developing quality software products within time and budget constraints.

Veranstalter

Universität Bern

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

BE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Swiss Joint Master of Science in Computer Science - Track 2 Advanced Software Engineering

Field of Interest

Software Engineering

Additional Field of Interest

not selected

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Université de Neuchâtel
Institut d informatique
Rue Emile-Argand 11, 2000 Neuchâtel

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

T2 – Advanced Software Engineering
Complex software systems are difficult to develop. Complexity arises from the need to integrate heterogeneous data models, programming languages and standards, the challenge of providing dependable services on open, networked systems, and the reality of continuously changing business requirements. Such systems are difficult to understand, to develop and to maintain. Software Engineering comprises state-of-the-art techniques in developing quality software products within time and budget constraints.

Veranstalter

Université de Neuchâtel

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Swiss Joint Master of Science in Computer Science - Track 2 Advanced Software Engineering

Field of Interest

Software Engineering

Additional Field of Interest

not selected

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Université de Fribourg
Av. de l'Europe 20, 1700 Fribourg

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

T2 – Advanced Software Engineering
Complex software systems are difficult to develop. Complexity arises from the need to integrate heterogeneous data models, programming languages and standards, the challenge of providing dependable services on open, networked systems, and the reality of continuously changing business requirements. Such systems are difficult to understand, to develop and to maintain. Software Engineering comprises state-of-the-art techniques in developing quality software products within time and budget constraints.

Veranstalter

Universität Freiburg - Université de Fribourg

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

FR

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Swiss Joint Master of Science in Computer Science - Track 6 Data Science

Field of Interest

Artificial Intelligence

Additional Field of Interest

Databases

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Université de Fribourg
Av. de l'Europe 20, 1700 Fribourg

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

T6 – Data Science
Data is the new oil, as it powers an increasing number of key aspects of our society. Be it for online recommender systems, environmental monitoring, simulation and modeling, or smart-city infrastructures, data has become a key ingredient in deploying and optimizing large-scale services. While data production is booming – driven by online applications, mobile devices and the Internet of Things – legacy infrastructures like relational databases or numerical computing frameworks are reaching their limits and are being rapidly replaced by a new ecosystem of software and methods for storing, manipulating and analyzing steadily growing amounts of data often referred to as Big Data.

Veranstalter

Universität Freiburg - Université de Fribourg

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

FR

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Swiss Joint Master of Science in Computer Science - Track 6 Data Science

Field of Interest

Artificial Intelligence

Additional Field of Interest

Databases

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Universität Bern
Institut für Informatik
Neubrückstrasse 10, 3012 Bern

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

T6 – Data Science
Data is the new oil, as it powers an increasing number of key aspects of our society. Be it for online recommender systems, environmental monitoring, simulation and modeling, or smart-city infrastructures, data has become a key ingredient in deploying and optimizing large-scale services. While data production is booming – driven by online applications, mobile devices and the Internet of Things – legacy infrastructures like relational databases or numerical computing frameworks are reaching their limits and are being rapidly replaced by a new ecosystem of software and methods for storing, manipulating and analyzing steadily growing amounts of data often referred to as Big Data.

Veranstalter

Universität Bern

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Swiss Joint Master of Science in Computer Science - Track 5 Information Systems and Decision Support

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Universität Bern
Institut für Informatik
Neubrückstrasse 10, 3012 Bern

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

T5 – Information Systems and Decision Support
Information and Communication Technologies (ICT) are pervasive in business and society. Internet, data warehouses and sophisticated applications enable new ways of conducting business and running highly efficient processes. Several key competences are required for the successful creation and deployment of information management applications on electronic platforms, from modeling languages to analytical methods and in-depth knowledge of infrastructures underpinning higher-level services. Leveraging ICT hence requires not only sound knowledge of the technical foundations of Computer Science, but also of the building blocks and architecture of information systems, of methods used in “intelligent” applications, as well as of management methods, e.g. in the deployment of e-processes.

Veranstalter

Universität Bern

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

BE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Swiss Joint Master of Science in Computer Science - Track 6 Data Science

Field of Interest

Artificial Intelligence

Additional Field of Interest

Databases

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Université de Neuchâtel
Institut d'informatique
Rue Emile-Argand 11, 2000 Neuchâtel

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

T6 – Data Science
Data is the new oil, as it powers an increasing number of key aspects of our society. Be it for online recommender systems, environmental monitoring, simulation and modeling, or smart-city infrastructures, data has become a key ingredient in deploying and optimizing large-scale services. While data production is booming – driven by online applications, mobile devices and the Internet of Things – legacy infrastructures like relational databases or numerical computing frameworks are reaching their limits and are being rapidly replaced by a new ecosystem of software and methods for storing, manipulating and analyzing steadily growing amounts of data often referred to as Big Data.

Veranstalter

Université de Neuchâtel

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

-

Kanton

NE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Swiss Joint Master of Science in Computer Science - Track 5 Information Systems and Decision Support

Field of Interest

not selected

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Université de Neuchâtel
Institut d'informatique
Rue Emile-Argand 11, 2000 Neuchâtel

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

T5 – Information Systems and Decision Support
Information and Communication Technologies (ICT) are pervasive in business and society. Internet, data warehouses and sophisticated applications enable new ways of conducting business and running highly efficient processes. Several key competences are required for the successful creation and deployment of information management applications on electronic platforms, from modeling languages to analytical methods and in-depth knowledge of infrastructures underpinning higher-level services. Leveraging ICT hence requires not only sound knowledge of the technical foundations of Computer Science, but also of the building blocks and architecture of information systems, of methods used in “intelligent” applications, as well as of management methods, e.g. in the deployment of e-processes.

Veranstalter

Université de Neuchâtel

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

-

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Swiss Joint Master of Science in Computer Science

Field of Interest

Software Engineering

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Université de Neuchâtel
Institut d'informatique
Rue Emile-Argand 11, 2000 Neuchâtel

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

The Swiss Joint Master of Science in Computer Science is a new study program offered by the universities of Bern, Neuchâtel, and Fribourg, ideal for computer scientists who want to expand their horizons and open doors to future career opportunities.

A selection of over 60 courses, seminars and a truly flexible and modular program in a unique multilingual and multicultural learning environment is offered.

Veranstalter

Université de Neuchâtel

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

-

Kanton

NE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Swiss Joint Master of Science in Computer Science

Field of Interest

Software Engineering

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Universität Bern
Institut für Informatik
Neubrückstrasse 10, 3012 Bern

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

The Swiss Joint Master of Science in Computer Science is a new study program offered by the universities of Bern, Neuchâtel, and Fribourg, ideal for computer scientists who want to expand their horizons and open doors to future career opportunities.

A selection of over 60 courses, seminars and a truly flexible and modular program in a unique multilingual and multicultural learning environment is offered.

Veranstalter

Universität Bern

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

-

Kanton

BE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Swiss Joint Master of Science in Computer Science

Field of Interest

Software Engineering

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Universität Freiburg
Av. de l'Europe 20, 1700 Fribourg

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

The Swiss Joint Master of Science in Computer Science is a new study program offered by the universities of Bern, Neuchâtel, and Fribourg, ideal for computer scientists who want to expand their horizons and open doors to future career opportunities.

A selection of over 60 courses and seminars and a truly flexible and modular program in a unique multilingual and multicultural learning environment is offered.

Veranstalter

Universität Freiburg - Université de Fribourg

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

-

Kanton

FR

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Master of Science in Computer Science

Field of Interest

Software Engineering

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

any university's address

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

cf. the description at the respective universities

Veranstalter

any non-Swiss university

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

-

Land

Other

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Master of Science in Informatics - Informations Systems

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Universität Zürich
Institut für Informatik
Binzmühlestrasse 14
CH-8050 Zürich

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Mit dem Masterstudium der Informatik mit Schwerpunkt Information Systems (Wirtschaftsinformatik) erweitern und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse aus dem Bachelorstudium mit dem Ziel, Veränderungen der Wirtschaft durch Informatik aktiv mitzugestalten.

Sie verbinden dabei Methoden aus der Informatik und aus der Managementlehre, um Probleme von Unternehmen ganzheitlich und umfassend zu lösen. Der Schwerpunkt liegt auf der Gestaltung und dem Management von Informationssystemen sowie von IT-basierten Innovationen.

Veranstalter

Universität Zürich

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

-

Kanton

ZH

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Master of Science in Informatics - Software Systems

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

Software Engineering

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Universität Zürich
Institut für Informatik
Binzmühlestrasse 14
CH-8050 Zürich

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Mit dem Masterstudium der Informatik mit Schwerpunkt Software Systems (Softwaresysteme) erweitern und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse aus dem Bachelorstudium mit dem Ziel, die Veränderungen der Welt durch Software aktiv mitzugestalten.

Das Studium fokussiert auf die Frage, wie softwarebasierte Systeme systematisch und wirtschaftlich entwickelt, eingesetzt und aktuell gehalten werden können. Das Spektrum reicht dabei von kleinen Apps und Webanwendungen über Systeme zur Datenverwaltung bis zu ultragrossen, vielfältig vernetzten Systemen.

Veranstalter

Universität Zürich

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

-

Kanton

ZH

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Master of Science in Informatics - People-Oriented Computing

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

User Experience

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Universität Zürich
Institut für Informatik
Binzmühlestrasse 14
CH-8050 Zürich

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Mit dem Masterstudium der Informatik mit Schwerpunkt People-Oriented Computing (Mensch und Computer) erweitern und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse aus dem Bachelorstudium mit dem Ziel, einen Beitrag zur menschenorientierten Gestaltung von Informationstechnologien zu leisten und die Wechselwirkungen zwischen Menschen und Computern besser zu verstehen.

Veranstalter

Universität Zürich

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

-

Kanton

ZH

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Master of Science in Informatics - Artificial Intelligence

Field of Interest

Artificial Intelligence

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Universität Zürich
Institut für Informatik
Binzmühlestrasse 14
CH-8050 Zürich

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Artificial Intelligence (AI) ist heute der wichtigste Bereich der Informatik. AI ist überall: AI erkennt Ihre Sprache, wenn Sie mit Siri, Alexa oder Ok Google sprechen; AI identifiziert Gesichter oder Objekte, wenn Sie mit Ihrem Smartphone fotografieren oder Ihre Fotos auf Facebook oder Instagram hochladen; AI diagnostiziert Tumore in medizinischen Bildern; AI sagt Börsentrends vorher; AI übersetzt Sprachen; AI filtert Ihren E-Mail-Spam und AI befähigt Drohnen und Autos, die Umgebung zu erkennen und eigenständig zu fahren.
«AI ist die neue Elektrizität», sagt Stanford-Professor und AI-Pionier Andrew Ng. Das ultimative Ziel von AI ist es, intelligentes Verhalten, wie zum Beispiel die Fähigkeit, aus Erfahrungen zu lernen und sich zu verbessern, in Maschinen oder Computerprogramme zu implementieren. Im Major-Studienprogramm in Artificial Intelligence erlernen Sie folgende Grundlagen und fortgeschrittene Kompetenzen:

Deep Learning
Maschinelles Lernen, Computergrafik
Computer Vision für Robotik
Natürliche Sprachverarbeitung
Maschinelle Übersetzung
Koordination von komplexen Systemen
Big-Data-Analytik
Kombinatorische Algorithmen und Approximationsalgorithmen
Randomisierte Algorithmen und Online-Algorithmen
Mathematische und rechnerische Statistik
Algorithmische Spieltheorie und Mechanism Design

Veranstalter

Universität Zürich

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

-

Kanton

ZH

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Master of Science in Informatics - Data Science

Field of Interest

Artificial Intelligence

Additional Field of Interest

Databases

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Universität Zürich
Institut für Informatik
Binzmühlestrasse 14
CH-8050 Zürich

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Im Masterstudium der Informatik mit Schwerpunkt Data Science lernen Sie, professionell grosse Datenmengen zu analysieren, Muster zu erkennen, Zusammenhänge aufzuzeigen sowie Resultate ansprechend und interaktiv aufzubereiten.

Dazu werden Techniken und Theorien aus verschiedenen Feldern wie zum Beispiel der Statistik, der Informatik und der Kognitionswissenschaften eingesetzt. Sie schaffen damit die Grundlagen für strategische und operative Entscheidungen für Individuen, Unternehmen, Organisationen und die Gesellschaft als Ganzes.

Der Unterricht im Studiengang Data Science deckt die folgenden Themen ab:

Data Management
Algorithmen
Fortgeschrittene Statistik und maschinelles Lernen
Datenvisualisierung
Ethik

Veranstalter

Universität Zürich

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

-

Kanton

ZH

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

MAS Business Engineering Management

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik
Klosterzelgstrasse 2
5210 Windisch

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Der Master of Advanced Studies (MAS) in Business Engineering Management führt bestehende und angehende Kadermitarbeitende in die Grundlagen des Projektmanagements und der ganzheitlichen Prozessgestaltung ein. Es bereitet auf Managementaufgaben in Projektleitungs- und Führungsfunktionen vor, in denen komplexe Aufgaben und Problemstellungen gelöst, Verantwortung übernommen und Entscheidungen getroffen werden müssen.

Das Studium ist modular aufgebaut. Es besteht aus drei Zertifikatskursen (CAS) und einer MAS-Thesis. Die Zertifikatskurse können in beliebiger Reihenfolge sowie auch einzeln absolviert werden. Besonders hervorzuheben sind Gruppenprojekte, mit welchen in zwei Semestern Problemlösungen aus der realen Geschäftswelt bearbeitet werden.

Veranstalter

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Art der Veranstaltung

Anlass einer Terminserie

Zeit

-

Kanton

AG

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Master of Science in Engineering MSE - Business Engineering

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik
Klosterzelgstrasse 2
5210 Windisch

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Von der Materialbeschaffung bis zum fertigen Produkt, von der Marktanalyse bis hin zum Service: Mit dem MSE in Business Engineering sind Sie perfekt ausgebildet, um anspruchsvolle Aufgaben in der Industrie oder in der Dienstleistungsbranche zu übernehmen.

Entwicklung intelligenter Geschäftsprozesse und Digitalisierung mittels Anwendung digitaler Analysemethoden und Machine Learning-Algorithmen
Organisatorische Gestaltung und Implementierung von überbetrieblichen Wertschöpfungsnetzwerken und Zusammenarbeitsplattformen
Einsatz agiler und klassischer Projektmanagement- und Projektcontrolling-Methoden auf der Basis von Systems Engineering

Veranstalter

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

AG

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

CAS Prozess-Management

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik
Klosterzelgstrasse 2
5210 Windisch

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Lernen Sie Geschäfts- und Change-Prozesse erfolgreich zu gestalten und Projektteams professionell zu führen.

Veranstalter

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Art der Veranstaltung

Anlass einer Terminserie

Zeit

-

Kanton

AG

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

CAS Agile Organisation

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

User Experience

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik
Klosterzelgstrasse 2
5210 Windisch

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

In Zeiten zunehmender Globalisierung und Digitalisierung ist es für Organisationen mehr denn je zentral, schnell auf sich ändernde Kundenbedürfnisse reagieren zu können. Die agilen Methoden haben sich seit vielen Jahren in unzähligen IT-Projekten bewährt. Sie finden daher immer mehr Anwendung im Zuge der Industrie 4.0 und Arbeiten 4.0 ausserhalb der Informatik und in nicht-technischen Bereichen.

In dieser berufsbegleitenden Weiterbildung lernen Sie, wie Ihre Organisation mit Agilität die Chancen der Digitalisierung nutzt und sich einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil verschafft. Der Kurs wird von der FHNW in Kooperation mit der agilist.ch und dem Swiss Agile Research Network durchgeführt.

Veranstalter

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Art der Veranstaltung

Anlass einer Terminserie

Zeit

-

Kanton

AG

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

CAS Projektmanagement

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik
Klosterzelgstrasse 2
5210 Windisch

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Dieser Kurs hilft Projektleitenden, ihre Karriere durch methodische Sicherheit schneller und erfolgreicher zu gestalten.

Mehr als 90% der Vorhaben in der Industrie und Wirtschaft werden als Projekte abgewickelt. Die vermittelte, interdisziplinäre Methodik bringt hier klare Erfolge. Die Kursteilnehmenden erlangen hohe methodische Sicherheit für die Abwicklung betrieblicher Projekte wie z.B. Redesign von administrativen Geschäftsprozessen, Produktneuentwicklung, Fertigungs- & Produktionsprojekte, Projekte im Anlagenbau, Bauprojekte, Projekte technischer Systeme. Sie werden befähigt, Projekte und Teilprojekte zu gestalten und zu leiten.

Im Gegensatz zu Ausbildungslehrgängen mit ähnlichem Titel fokussiert dieses «Certificate of Advanced Studies» auf ein hochschulgerechtes Level. Dies bedeutet, dass der anwendungsbezogene Schwerpunkt (Praxisorientierung) auf Basis von wissenschaftlichen Grundlagen hinsichtlich einer systemtheoretischen Fundierung des Projektmanagement vermittelt wird. Dies dient dem tieferen Verständnis von Projektmanagement-Systemen, insbesondere bei grossen und komplexen Projekten.

Absolvierende des Lehrgangs Certificate of Advanced Studies (CAS) Projektmanagement haben die Möglichkeit mit dem Besuch von zwei weiteren CAS den Abschluss DAS Digital Management zu erreichen.

Veranstalter

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Art der Veranstaltung

Anlass einer Terminserie

Zeit

-

Kanton

AG

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

CAS Requirements Engineering

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Switzerland Innovation Park Biel/Bienne (SIPBB)
Aarbergstrasse 46
2503 Biel

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Das CAS Requirements Engineering behandelt das breit anwendbare Requirements Engineering mit Fokus auf die Entwicklung und Integration von Softwaresystemen und softwaregestützten Produkten in agilen Teams und agilen Organisationen sowie in nach Hermes oder agilen Modellen geführten Projekten.

Veranstalter

Berner Fachhochschule BFH

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

BE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

EMBA Projektmanagement

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Schwarztorstrasse 48
3007 Bern

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Wie gehen Sie eine Projektaufgabe grundsätzlich an? Wie identifizieren Sie kritische Erfolgsfaktoren und Risiken? Wie entwickeln Sie eine zuverlässige Projektplanung? Diese berufsbegleitende Weiterbildung in Projektmanagement bündelt für Sie die zentralen Herausforderungen der Projektführung.

Sie gestalten effektive Meetings im Projekt und mit Anspruchsgruppen.
Sie sind erfolgreich im Umgang mit weichen Erfolgsfaktoren.
Sie entwickeln innovative Lösungen.
Sie nutzen die Methoden und Praktiken des klassischen Projektmanagements.
Sie kennen Grundlagen der Betriebswirtschaft und der Führung.
Sie haben die Möglichkeit der Vertiefung in IT-Projektmanagement.

Veranstalter

Berner Fachhochschule BFH

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

BE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

CAS Agile Software Engineering

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

Software Engineering

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Switzerland Innovation Park Biel/Bienne (SIPBB)
Aarbergstrasse 46
2503 Biel

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Digitale Produkte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Megatrends wie Individualisierung, Digitalisierung und Globalisierung bewirken, dass sich die Bedürfnisse an digitale Produkte in raschem Tempo wandeln. Zusätzlich werden in den Organisationen die Geschäftsprozesse und die IT-Systemlandschaft immer komplexer. Diese erhöhte Komplexität bedingt ein radikales Umdenken, wie Software und damit digitale Produkte produziert werden. Der heutige Industriestandard ist die agile Produktentwicklung.

Veranstalter

Berner Fachhochschule BFH

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

BE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

CAS Projektmanagement

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Schwarztorstrasse 48
3007 Bern

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Führen Sie Projekte virtuos und beherrschen Sie die dazu notwendigen Methoden? Im CAS Projektmanagement lernen Sie, moderne Werkzeuge sinnvoll und zielgerichtet einzusetzen.

Projektmanagement braucht es heute in vielen Berufen. Diese berufsbegleitende Weiterbildung gibt Ihnen schlagkräftige Werkzeuge an die Hand, die Sie Tag für Tag anwenden können. Sie wollen sich aktiv in Projektmanagement weiterbilden, dann ist dieses CAS genau richtig für Sie:

Sie machen sich fit für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts
Sie interessieren sich für die Grundlagen von traditionellem, agilem und hybridem Projektmanagement
Sie sind an der Umsetzung und praktischen Anwendung im realen Kontext interessiert
Sie streben eine Führungsfunktion an und entwickeln Ihre Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz
Sie pflegen einen engagierten Austausch mit Personen aus unterschiedlichen Branchen

Veranstalter

Berner Fachhochschule BFH

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

BE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Master in Management, Technology and Entrepreneurship

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Rte Cantonale
1015 Lausanne

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

This unique program in Europe provides fundamental training in strategy, finance, accounting, human resource management and economics. Furthermore, students choose one of the following orientations:

business analytics
operations management and systems modeling
strategy, innovation and entrepreneurship
Students round-off their education with a Minor in a specific technical discipline, as well as with elective courses according to their preferences and specific future employment goals.

The Master of Science in Management, Technology and Entrepreneurship bridges the worlds of technology and business. Graduates have a unique and highly marketable profile that prepares them for careers in various kinds of organizations from small technology start-ups to large established companies, consulting firms or public organizations in the fields of production and manufacturing, supply chain and logistics, project management or innovation management.

Veranstalter

Swiss Federal Institute of Technology Lausanne EPFL

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

VD

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

CAS Projektmanagement

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

ZHAW School of Engineering
Campus Lagerplatz
Lagerplatz 27
8400 Winterthur

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Für Unternehmen und Organisationen ist es mehr denn je von vitalem Interesse, ihre Produkte und Prozesse kontinuierlich zu optimieren. Diese Notwendigkeit zur Veränderung ist in der Regel verbunden mit Sachzwängen bezüglich begrenzter personeller und finanzieller Ressourcen sowie ambitionierter Zeitvorgaben.

Für zielgerichtete und strukturierte Veränderungen in diesem Spannungsumfeld ist ein professionelles Projektmanagement von zentraler Bedeutung. Denn nur so ist es möglich, den Erfolg von Optimierungen planbar zu machen.

Von betroffenen Personen, Führungskräften ebenso wie Mitarbeitenden wird daher heute neben der Fachkompetenz auch und vor allem Methodenkompetenz erwartet. Genau diese Methodenkompetenz wird im CAS Projektmanagement vermittelt.

Die Teilnehmer/innen wissen, wie Projekte mit den klassisch technischen Methoden des Projektmanagements geplant, durchgeführt und bewertet werden. Sie kennen Methoden zur Handhabung kritischer Projektsituationen. Darüber hinaus wissen sie, wie bedeutsam das Thema Kommunikation für ein erfolgreiches Projektmanagement ist, und können die Kommunikation in Projekten bewusst gestalten.

Veranstalter

ZHAW School of Engineering

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

ZH

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Swiss Joint Master of Science in Computer Science - Track 5 Information Systems and Decision Support

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Université de Fribourg
Av. de l'Europe 20, 1700 Fribourg

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

T5 – Information Systems and Decision Support
Information and Communication Technologies (ICT) are pervasive in business and society. Internet, data warehouses and sophisticated applications enable new ways of conducting business and running highly efficient processes. Several key competences are required for the successful creation and deployment of information management applications on electronic platforms, from modeling languages to analytical methods and in-depth knowledge of infrastructures underpinning higher-level services. Leveraging ICT hence requires not only sound knowledge of the technical foundations of Computer Science, but also of the building blocks and architecture of information systems, of methods used in “intelligent” applications, as well as of management methods, e.g. in the deployment of e-processes.

Veranstalter

Universität Freiburg - Université de Fribourg

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

-

Kanton

FR

Dokumente
E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

CAS Blockchain

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

Software Engineering

kursspracheFBP

Italiano

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Lugano University Center - Campus Est
Via La Santa 1
CH-6962 Lugano-Viganello

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

La tecnologia blockchain è diventata nota principalmente in relazione alla popolarità assunta dalla criptovaluta Bitcoin di cui costituisce l’infrastruttura software. Questa tecnologia è però pensata per essere utilizzata in molti contesti, anche ben lontani dal mondo delle criptovalute, ad esempio: notariato, tracciamento origine dei prodotti,
della supply chain, ecc.

Le blockchain sono particolarmente adatte ai contesti in cui è necessario conoscere la storia della proprietà di un bene, sia esso fisico o virtuale.

Le blockchain spostano il controllo da enti centrali verso i sistemi che partecipano alla rete, consentono quindi una disintemediazione che ha il potenziale di rivoluzionare interi settori dell’economia e di avere un significativo impatto sulla società futura.

In un tale contesto, aspetti tecnologici, legali, di business e sociali si incrociano rendendo il sistema tanto complesso quanto interessante.

Il CAS Blockchain è pensato per dare una formazione che copre tutti questi aspetti in modo che lo studente, alla fine del percorso abbia una visione e comprensione completa del fenomeno e sia in grado di comprenderne sia le opportunità che i rischi e sia in grado di capire quali applicazioni ha senso che si basino su questo tipo di tecnologia.

Negli ultimi anni sono molte le applicazioni sviluppate in ambito finanziario, la cosiddetta Decentralized Finance (DeFi), nell'ambito di discipline creative, grazie ai Non Fungible Token (NFT), e nel Gaming. Vari casi d'uso verranno presentati e sarà possibile svolgere esercitazioni pratiche sugli argomenti principali

Le competenze acquisite consentono di partecipare a progetti che fanno uso di questa tecnologia con diversi ruoli a seconda del background dello studente

Veranstalter

La Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana SUPSI

Art der Veranstaltung

Ganzer Tag

Zeit

-

Kanton

TI

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

CAS Big Data Analytics and Machine Learning

Field of Interest

Artificial Intelligence

Additional Field of Interest

Databases

kursspracheFBP

Italiano

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Innovative Technologies Department
Lugano University Center - Campus Est
Via La Santa 1
CH-6962 Lugano-Viganello

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Nel corso degli ultimi decenni i dati sono diventati sempre più un patrimonio fondamentale per qualunque organizzazione. Essi rappresentano sia una sfida che un'opportunità: alla complessità della gestione di volumi di dati sempre più grandi si affianca la possibilità di utilizzarli per prendere decisioni che possano costituire un vantaggio competitivo per l'organizzazione o per aprire nuove opportunità di business. Inoltre, col crescere della diffusione di sistemi intelligenti integrati nell'Internet of Things, è sempre più necessario che siano i sistemi stessi a prendere decisioni basandosi sui dati a disposizione e sulla conoscenza che incorporano. L'utilizzo intelligente dei dati è quindi diventato una necessità nel mondo di oggi e del futuro ed è un elemento fondamentale della cosiddetta rivoluzione digitale.

I sistemi, aziendali o piattaforme internet, che concentrano un'enorme ed eterogenea mole di dati, i cosiddetti Big Data, sono l’ambiente ideale in cui far operare algoritmi di data mining, al fine di estrarre conoscenza dai dati e supportare le applicazioni di profiling, raccomandazione, decisione, e non solo.

Veranstalter

La Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana SUPSI

Art der Veranstaltung

Ganzer Tag

Zeit

-

Kanton

TI

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

CAS Sviluppare organizzazioni agili, adattive e sostenibili

Field of Interest

Business Informatics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Italiano

Datum /

Date on request -   |   -

FBP

0

Veranstaltungsort

Innovative Technologies Department
Lugano University Center - Campus Est
Via La Santa 1
CH-6962 Lugano-Viganello

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Obiettivo della formazione è indirizzare i manager di diverse culture e industry in un percorso di “innovative learning” che permetta, attraverso l’utilizzo di strumenti “agili”, l’acquisizione di competenze innovative utili a sviluppare organizzazioni di tipo adattivo capaci di sostenersi nel tempo. Il partecipante sarà accompagnato nell’apprendimento di metodologie di osservazione, interpretazione e intervento organizzativo e sarà guidato nell’applicazione in azienda di un modello organizzativo votato all’agilità e capace di rispondere con velocità e flessibilità alle pressioni evolutive dei contesti.

Il percorso di apprendimento del CAS sarà completato dalla condivisione di metodologie che permettono di massimizzare efficienza ed efficacia attraverso l’adozione di approcci innovativi all’interno di un ecosistema tecnologico digitale evoluto ed inclusivo.

Veranstalter

La Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana SUPSI

Art der Veranstaltung

Ganzer Tag

Zeit

-

Kanton

TI

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Liste des événements
Devenez membre

SI est une association suisse à but non lucratif pour les diplômés et professionels du domaine informatique.
Elle s'efforce d'améliorer constamment la qualité du paysage informatique suisse. Nous représentons les intérêts d'environ 1'500 experts issus de tous les domaines de l'informatique.

Rejoignez nous!

Carrières durables en informatique

En tant que représentant des professionnels de l'informatique en Suisse, la SI contribue au processus de prise de décision politique. Elle soutient une politique informatique durable dans les applications publiques et privées. Dans l'intérêt des informaticiens, la SI s'engage en faveur de bonnes conditions-cadres pour la profession et d'une formation continue de haute qualité. Rejoignez des collègues de votre spécialité en Suisse pour vous connecter et vous impliquer.

Groupes d'intérêt spécialisé

 

Formation continue en informatique

La FSIE recommande des événements et des cours à ses membres. Si vous êtes un fournisseur de formation pour les experts en informatique, faites-le nous savoir.

Soumettre un cours/événement

Évènements

La SI et ses groupes d'intérêt organisent en permanence des événements sur divers sujets d'actualité. Participez pour en savoir plus et pour rencontrer des personnes partageant les mêmes idées.

Liste des évènements

Experte / Expert SI BRIDGE

Jetter un pont entre business et l'informatique

Experts en informatique pour la Suisse

L'association suisse à but non lucratif FSIE certifie des experts IT dignes de confiance et qualifiés pour notre société. Les employeurs, les clients, les collègues et les utilisateurs comptent sur eux.

Expert/e FSIE™

Thème d'actualité : Confidentialité des données

La confidentialité des données s'étend à tous les domaines des technologies de l'information. Les nouveaux développements technologiques font qu'il est difficile de rester au top, alors que les violations de données s'accumulent et que les données personnelles deviennent de plus en plus précieuses. Dans ce contexte, SI organise des événements pour discuter des points essentiels de la confidentialité des données.

En savoir plus

Thème d'actualité : Gestion des projets

L'organisation de projets informatiques peut être un défi et entraîner des frais généraux importants. La SI invite des conférenciers à présenter leurs domaines d'expertise en matière de gestion de programmes et de projets et à créer une discussion sur le sujet.

En savoir plus

Thème d'actualité : E-ID

L'administration suisse travaille actuellement pour jeter les bases d'une loi suisse sur l'identification électronique et d'un cadre pratique. La SI organise des événements avec divers partenaires et l'Etat dans le développement de l'E-ID et dispose d'un petit groupe de travail sur le sujet.

En savoir plus

Thème d'actualité : Sécurité

Au fur et à mesure que les infrastructures informatiques se développent et grandissent, elles deviennent également plus sujettes aux défaillances. La SI souhaite faciliter la discussion en organisant des événements et des exercices de sécurité et invite tous ses membres à se joindre à elle.

En savoir plus

Célébration de l'anniversaire de la SI

La SI a célébré son 40ème anniversaire le 17 novembre dernier à l'hôtel Schweizerhof à Berne. Nos clichés de l'évènement sont en ligne!

Galerie

 

SITC 2024 "Artificial Intelligence: From Use to Abuse"

Le Swiss IT Congress 2024 abordera le thème de l'intelligence artificielle Pour en savoir plus sur le programme et vous inscrire, rendez-vous sur le site du SITC it-congress.ch !

 

En savoir plus

Monnaies digitales

Les monnaies numériques telles que Bitcoin, Ethereum et bien d'autres sont au premier plan de l'esprit du temps. SI organise des événements et des cours avec des éducateurs et des passionnés et vous invite à participer pour vous faire votre propre opinion.

En savoir plus

fr
12
30
79